TARGETING IN WALLED GARDENS

Fügen Sie Kundendaten zu Ihren Paid-Media-Kampagnen in Walled Gardens ÜBER Search-, Social- und Retail-Media hinzu

Wie haben unsere Kunden die Wirksamkeit ihrer Werbekampagnen verbessert: in Facebook, Google oder anderen Walled Gardens?

TARGETING OPTIMIEREN

SUPPRESSED AUDIENCES

LOOKALIKE-AUDIENCES

Fall 1.

FACEBOOK-KAMPAGNEN OPTIMIEREN

Mit der Identity Resolution von Teavaro können Sie bessere Zielgruppen für Ihre bezahlten Retargeting-Kampagnen in Walled Gardens wie Meta, Google usw. schaffen und Ihre Werbekosten senken

Optimierte Facebook-Kampagne

Wenn Sie Besucher identifizieren und Zugang zu ihren Offline-Daten haben, können Sie entscheiden, wie Sie am effektivsten mit ihnen in Kontakt treten können.

Optimiertes Targeting

Finden Sie die richtige Botschaft oder das richtige Angebot

  • Sprechen Sie potenzielle Kunden während des gesamten Kaufprozesses an, indem Sie sie auch an die Artikel in ihrem Warenkorb erinnern.
  • Passen Sie Inhalte für anonyme Website-Besucher an, basierend auf Surfverhalten, historischen Daten und Kundenwert.

Fall 2.

SUPPRESSED AUDIENCES

Dank Teavaro's Plattform können Sie Zielgruppen ausschließen, die kein Interesse an Ihrer Marketingkampagne haben.

Mithilfe der Zielgruppenunterdrückung können Sie Einzelpersonen basierend auf bestimmten Kampagnenzielen von einer Werbekampagne ausschließen, um die Werbeausgaben zu minimieren und die Effizienz zu steigern.

Mithilfe der Identitätsauflösung von Teavaro können Sie Besucher besser identifizieren und anhand ihrer Offline-Daten entscheiden, ob Sie sie von Ihren bezahlten Retargeting-Kampagnen ausschließen möchten.

Dank der Identitätsauflösung von Teavaro können Sie bestimmte Personengruppen vom Erhalt bestimmter Marketingnachrichten oder Kampagnen ausschließen.

Es gibt verschiedene Gründe für den Ausschluss von Audiences:

Prospecting campaigns: Manchmal möchten Sie Marketingkampagnen durchführen, die sich speziell an mögliche Neukunden richten. In solchen Fällen können Sie Ihren bestehenden Kundenstamm unterdrücken, um keine Ressourcen für Personen zu verschwenden, die bereits Kunden sind.

Low propensity: Es ist wichtig, dass Sie Ihre Marketingbemühungen auf Personen ausrichten, die mit größerer Wahrscheinlichkeit Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen. Durch die Analyse von Kundendaten und -verhalten können Sie diejenigen mit einer geringen Kaufneigung identifizieren und von bestimmten Kampagnen ausschließen. Dadurch können Sie Ihr Marketingbudget effektiver einsetzen.

Schlechte Kunden: Einige Kunden können aufgrund von Problemen wie häufigen verspäteten Zahlungen, Rückbuchungen oder der Vorgeschichte von Warenrücksendungen problematisch sein. Um finanzielle Risiken zu mindern und die Kundenbeziehungen zu verbessern, können Unternehmen diese Kunden von bestimmten Werbeaktionen oder Angeboten ausschließen.

Kunden Erreichbarkeit über Ihre eigenen Medien: Eigene Medien umfassen Kanäle, über die ein Unternehmen direkte Kontrolle hat, wie E-Mail-Listen oder mobile Apps. Bei der Unterdrückung von Zielgruppen geht es um die Identifizierung von Nutzern, die sich aktiv mit Ihren eigenen Medien beschäftigen. So können Sie Kosten sparen, indem Sie gezielt diejenigen ansprechen, die mit größerer Wahrscheinlichkeit positiv auf Ihre Nachrichten und Angebote reagieren oder gezielt Kunden in Paid Media ansprechen, die lange nicht auf eigenen Medien gesehen wurden.

Durch die Segmentierung und Ausschluss von Zielgruppen auf der Grundlage dieser Faktoren können Sie Ihre Marketingstrategien effizienter, kostengünstiger und kundenorientierter gestalten. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Marketingmaßnahmen die richtigen Personen mit der richtigen Botschaft zur richtigen Zeit erreichen, was letztlich zu besseren Conversion Rates und einer höheren Return on Investment führt.

Fall 3.

Lookalike AudienceS

Bei der Suche nach neuen Kunden kann Teavaro Ihnen dabei helfen, Ihre besten Kunden zu identifizieren und Lookalike Audiences in Walled Gardens bauen.

  • Erreichen Sie die richtigen Personen für Ihre Prospecting Kampagnen
  • Setzen Sie Ihr Werbebudget effizienter ein

Vorteile

Vorteile der Nutzung Ihres 1st Party ID-Graph für Werbung
in ummauerten Gärten

Höhere match rates für verbessertes Targeting

Höhere Match Rates für verbessertes Targeting.

Reduzieren Sie Media Wastage, indem Sie das Audiences gezielt von Werbemaßnahmen ausschließen.

Verbessern Sie Ihr Prospecting, indem Sie leistungsfähigere look-a-like Audiences aufbauen.

Verbessern Sie die Neukundengewinnung durch den Aufbau leistungsfähigerer look-alike Audiences.

Case Study

Mithilfe des 1st-Party-ID-Graphs des Kunden konnten die Übereinstimmungsraten mit Meta und Google im Vergleich zur Verwendung eines 3rd-Party-ID-Graphs um 70% verbessert werden.

Ausgangssituation beim Kunden

Unser Kunde wollte seinen Website Traffic über seine verschiedenen Domains hinweg identifizieren, um Zielgruppen zu schaffen, die die Kundenidentität vom Login auf einer Website auch auf anderen eigenen Websites nutzt. Auf unseren Vorschlag hin sollten diese Zielgruppen, die Kundendaten in verhaltensorientierten Retargeting-Kampagnen auf Facebook und Google nutzen.

Unsere Lösung

Die Identitätsauflösung von Teavaro trug dazu bei, die Match Rates des Kunden auf Google und Facebook zu steigern.

Ihr 1st Party ID-Graph ist die Grundlage für die folgenden Anwendungsfälle

Entdecken Sie reale Fallbeispiele unserer Kunden und wie sie von unserer Lösung profitieren

Bauen Sie Ihre erste Party auf
ID-Graphen 

ID-Graphen 
Personalisierung

Onsite Personalisierung

Verhaltensbasiertes Direktmarketing

Targeting in Walled Gardens

Targeting im offenen Web

People centric consent management

Personenbezogenes Consent Management